Es geht auch anders…

Es geht auch anders…


,Es gibt Hunde, da geht’s halt nicht anders.‘ So tönt es von manchem Gegenüber, wenn es um Gewalt in der Hundeerziehung geht. Bestätigung finden solche Meinungen in einschlägigen TV-Formaten, wo der vermeintlich ersichtliche Erfolg diesen sogar recht gibt. Oder sind es diese Sendungen, die solche Meinungen überhaupt erst bilden? Für Hunde, welche aus unterschiedlichen Gründen  unerwünschtes Verhalten zeigen, gibt es glücklicherweise immer eine andere Lösung und zwar eine wissenschaftlich fundierte Vorgehensweise, während der das Tier umlernt und nicht einfach nur unerwünschtes Verhalten unterdrückt wird. Wählen Sie eine Hundetrainerin oder einen Hundetrainer, der sich diesbezüglich aus- und weitergebildet hat und dies stetig tut – ihrem besten Freund zuliebe! Lesen Sie dazu auch diese Texte von Tierarzt Ralph Rückert.