Über Zeckenschutz und Nervengifte

Über Zeckenschutz und Nervengifte

Die Saison ist in vollem Gange und damit auch die Diskussion, was denn nun hilft und was nicht. Im Gespräch sind Halsbänder, Spot-Ons, Tabletten und Alternativen dazu wie Schwarzkümmelöl, Kokosöl, Homöopathie, Knoblauch und mehr. So hat jede und jeder Hundehaltende ein eigenes Rezept, welches den geliebten Vierbeiner vor den Plagegeistern schützen soll. Meine Erfahrung zeigt mir, dass es nicht DIE Lösung gibt. Ich selber halte es so, dass ich Lenny mit Kokosfett versehe und fahre sehr gut damit. Von Kunden höre ich, dass sie mit dem Schwarzkümmelöl grosse Erfolge erzielt haben. Sehr informativ finde ich diesen Link.